Veranstaltungsdetails

Sommer-Theater(Spiel)Welten: Ein Angebot von PA/SPIELkultur e.V. in Kooperation mit dem Verband der freien Kinder- und Jugendtheater in München e.V. und KulturRaum München e.V. mit Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München

Geschlossene Veranstaltung!! Die Kleinste Bühne der Welt -Himmelsbaum und Wundersamen

Beginn:Do, 24.09.2020, 10:15 Uhr
Location:Ernst-Barlach-Schule der Stiftung Pfennigparade
Adresse:München
Beschreibung:Aus dem Fußboden heraus wächst ein Eichbaum, durch die Decke, durchs Dach –und weiter bis in eine andere Welt! Mutig wagt sich ein armer Mann hinauf, und was er dann erlebt, erzählt das russische Märchen von der himmelhohen Eiche, dem Hähnchen mit dem goldenen Kamm und der wunderbaren Handmühle. Kaum zu glauben: Auf der Bühne wird die Geschichte nur mit kunstvoll gefalteten Meterstäben zum Leben erweckt! Eine ganze Handvoll kleiner Stücke wird hier auf die Bühne gezaubert! Die norwegische Geschichte vom Huhn, das die Welt vor dem Untergang retten will, ersteht vor aller Augen mit Hilfe eines weißen Tischtuchs und ein paar Falten und Knoten darin. Mit im Spiel ist auch eine sprechende Geige, außerdem einige kunstvolle Papierobjekte, die sich zum Erzählen endlos weiterfalten lassen.

Wer Lust hat, kann in einem anschließenden kleinen Workshop ein paar Trickfaltungen kennenlernen und eigene Geschichten dazu erfinden.
Ticketinfos:Geschlossene Veranstaltung!
Info-Link:hier klicken!
 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen


^